Programme

 

Kosmos aus Angst und Sehnsucht

Ein musikalisch-literarischer Abend zwischen den Welten 


„Avantgarde“ - dieser Begriff wird üblicherweise auf in der jüngeren Vergangenheit entstandene Werke angewandt, die neue Ausdrucksformen suchen.
Bei näherer Betrachtung stellt man jedoch fest, daß die Frage der Modernität gar nicht an unsere Gegenwart gebunden ist. Zu allen Zeiten gab es in den schönen Künsten kühne Geister, die tradierte Kunstformen in Frage stellten oder schlichtweg ignorierten und somit Werke geschaffen haben, die vom Barockzeitalter bis heute dem Anspruch „Avantgarde“ zu sein, mühelos standhalten. Daß viele dieser Vordenker eben jene „Altmeister“ sind, die wir heute als Schöpfer und Hüter mitteleuropäischer Musiktradition betrachten, spricht dafür, welche Überzeugungskraft neu erschlossene Wege in der Kunst entwickeln können. 

weiterlesen

Rosenkranzsonaten

Biber-Bernhard-Knechtel

Die 5 Sonaten aus dem "schmerzensreichen Rosenkranz" in Verbindung mit dem Gedichtszyklus "In hora mortis" (In der Stunde des Todes) von Thomas Bernhard und Werken des Altenburger Künstlers Stefan Knechtel zum Thema "Kreuzweg".

IMG 5790_2-1 IMG 5792_2-2 IMG 5794_2

weiterlesen

 

Mein Hertz ist bereit

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704)
Sonata I „Verkündigung" (aus den freudenreichen Mysterien)
für Violine und Basso continuo

Franz Tunder (1614-1667)
Salve, coelestispater misericordiae
für Bass, Violine und Basso continue

weiterlesen

 

Ich will den Kreuzweg gerne gehen

Rupert Ignaz Mayr (1646-1712)
Nisi Dominus (Psalm 127)
Geistliches Konzert für Bass, Violine und Basso continuo

Johann Rosenmüller (1620-1684)
Lamentationes Jeremiae Prophetae
für Bass und Basso continue

weiterlesen

 

Fürstliche Kammermusik

Violin- und Gambensonaten von Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sonate in G-Dur , BWV 1021
für Violine und Basso continuo

Johann Sebastian Bach
Französische Suite Nr.I d-moll , BWV 812
für Cembalo solo

weiterlesen

 

Barock von Rom bis London

Francesco Maria Veracini (1690-1768)
Sonata d-moll op.2 Nr.12 für Violine und Basso continuo 

 Arcangelo Corelli (1653-1713)

Sonata B-Dur op.5 Nr.1 für Violine und Basso continuo

 Georg Friedrich Händel (1685-1759)

Suite Nr.4 d-moll HWV 437 für Cembalo